Friday, January 8, 2010

Kunst ist Weglassen

"Kunst ist Weglassen. Was der Leser zwischen den Zeilen lesen kann und
soll, brauche ich nicht zu schreiben. Den Prozess des Weglassens führe
ich konsequent durch. Es ist schwerer, einen Kurzroman zu schreiben,
als einen dreibändigen."

Leonhard Frank (1882-1961)

-